Buch über das Castillo Morales®-Konzept

In dem neuen Buch wird das Castillo Morales®-Konzept zum ersten Mal in seiner Ganzheitlichkeit dargestellt.

Der rote Faden dieses Lehrbuches leitet von den Ursprüngen des Konzepts und neurobiologischen sowie medizinisch-therapeutischen Grundlagen über den Befund mit den wichtigsten Beobachtungskriterien bis hin zum Behandlungsprozess im interdisziplinären Verständnis.

Anhand von spezifischen Behandlungsbeispielen werden die Grundzüge des Castillo Morales®-Konzepts aufgezeigt.

Das Buch ist im Juni 2012 im Thieme-Verlag erschienen.

 


Die AutorInnen waren: Christiane Türk, Slvia Söhlemann, Heike Rummel, Katrin Brockmöller, C. Dehmel, A. Ellinghaus, A. Enders, Angela Hoffmann-Keining, J.Limbrock, Christine Lorenz-Wiegand, J. Marwan, A.Schmid, Ulrike Wohlleben

Therapeutensuche Vereinigung Impressum Mitgliederbereich

Castillo Morales® Vereinigung e.V.
Forstweg 17
13465 Berlin
Tel: 030 - 80205197

E-Mail senden